Kurzvita - /tamtam-StageArt.de

Sie sind hier: TamTam » Aiga Keller-Ginsberg » Kurzvita

 

 

 

 

Aiga keller-Ginsberg 

absolvierte ihre Ballettausbildung an der Boselstiftung München und bei der ehemaligen Primaballerina Gislinde Skroblin an der Staatsoper München. Sie erhielt eine Schauspielausbildung im Münchner Schauspielstudio sowie im Rollenstudium bei Herbert Fischer, studierte Tanzpädagogik am Konservatorium in Wien, bildete sich fort in Modernem Tanz, HipHop, Jazztanz, Gesang, Clownerie ,Rhythmik, Theaterpädagogik und Zirkuspädagogik und ist zertifizierte Bewegungsanalytikerin nach R. v. Laban.

Mit 20 gewann sie den Choreographenwettbewerb in Wien. Sie tanzte als Solistin modernen und klassischen Tanz in verschiedenen Tanz-Kompanien in Wien,Berlin und München, spielte Kinder- und Jugendtheater, u.a. im Münchner Theater für Kinder, wirkte als Sängerin und Tänzerin in mehreren Musicalproduktionen u.a. mit Gunther Emmerlich mit und wurde mit eigenen Tanzstücken in ganz Deutschland sowie bis nach Boston und Mexico-City eingeladen. Mehrere Jahre war sie  als Tänzerin , Schauspielerin und Kabarettistin in eigenen Solo- und Duo-Produktionen (z.B.„Traumfrauen“ ,“Comedyballett“, „ Zurück aus der Zukunft“  auf verschiedenen renommierten Bühnen Deutschlands zu sehen.(u.a. Parktheater- Augsburg , Presseball- Bonn, Akademie der Künste- Berlin, Fraunhofer-Theater München) Aiga Keller-Ginsberg wirkte ausserdem in zahlreichen Theater- u. Tanzproduktionen der Theater-Offszene in Wien, ganz Deutschland und Mexico City mit.

Seit über 15 Jahren ist sie in kleineren Rollen im TV zu sehen.( Aktenzeichen XY, Gallileo, Schicksale u.a.)

Aiga Keller- Ginsberg unterrichtet Tanz seit 1986, und war 14 Jahre lang Fortbilderin für kreativen Tanz,  und Laban Bewegungsanalyse im Freien Musikzentrum München sowie 4 Jahre lang Leiterin der Fortbildung für kreativen Kindertanz.. Sie unterrichtet seit 1992 Kinder , Jugendliche und Erwachsene in modernem, klassischem und kreativem Tanz und seit 2006 auch in Schauspiel, HipHop, Jazzdance, Spitzentanz und Musical. Unter anderem unterrichtete sie in der „Tanzwerkstatt Europa“ in München. Sie führte Regie  und coachte angehende Schauspielstudenten . Sie ist Leiterin und Gründerin der TAM TAM-Tanz-und Theaterschule, und brachte mit Kindern, Jugendlichen und professionellen Sängern und Tänzern bereits zahlreiche Tanztheater- und Musicalaufführungen auf die Bühne. Sie ist verheiratet und hat 3 Kinder.



Ausführlicher Lebenslauf